Übungswochenende | Verbundenheitstraining

Übungswochenende | Verbundenheitstraining
0,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

- +
Verfügbarkeit:
0
Artikeldatenblatt:
Drucken
Wichtiger Hinweis: Diese Seite dient der Information. Den Link zu Ihrer Anmeldung für Energietage bekommen Sie, haben Sie das Liebe-Gesundheit-Seminar und die Grundausbildung absolviert haben.
 

1mal im Monat findet ein Übungswochenende statt. Hier wird Ihr Veränderungsprozess begleitet und die Methoden der Selbstheilung gefestigt. Sie machen gemeinsam innere Erfahrungen.

 

Danach arbeiten Sie in Kleingruppen.

Ob Sie sich in inneren Reisen gegenseitig begleiten, sich im Familienstellen versuchen, Kuschelrunden machen (ohne Sex), Gesprächsrunden durchführen oder etwas Anderes für Ihr Weiterkommen tun, bleibt Ihnen überlassen. Nur Sie selber können wissen, was für Sie gerade dran ist. Ist alles rund, haben Sie als Gruppe gemeinsam Spaß.

 

Übungswochenenden haben 4 Funktionen

Die erste Funktion ist die Festigung der Begleitung von inneren Reisen. In der Grundausbildung "Werde dein eigener Heiler" können Sie als Privatperson innere Reisen lernen. Sowohl als Liegender als auch als Führender.
Wie in der Fahrschule beim Auto müssen Sie aber in Begleitung eines Fahrlehrers die Methoden festigen, bis Sie richtig sicher sind. Erst dann können Sie allein auf die Autobahn.

Die zweite Funktion ist die Begleitung Ihres Veränderungsprozesses. Wir leben alle in Mustern. Allein ist es kaum möglich, aus alten Mustern auszubrechen und neue Automatismen zu entwickeln.
Damit Ihr Veränderungsprozess erfolgreich ist, begleiten und reflektieren sich die Teilnehmer des Übungswochenendes gegenseitig. Sie geben sich gegenseitig Tipps. Die Schwarmintelligenz einer Gruppe gewährleistet, dass Ihnen optimale Hilfe zu teil wird.

Schwarmintelligenz verhindert, dass Sie therapiert werden. Therapie begrenzt, wäre kontraproduktiv.

Liebe gibt Freiheit und öffnet Türen, von denen viele Therapeuten nicht einmal wissen, dass es sie gibt.  Die Ausbildungsgruppe gibt Ihnen Halt, Hinweise und emotionale Unterstützung, stecken Sie einmal fest.

Die dritte Funktion ist der Austausch untereinander. Es gibt verschiedene Wege, Konflikte und Probleme zu lösen. Auch Schulmedizin, Naturheilkunde oder andere Angebote auf dem Markt können zu einer Lösung beitragen. So ist es denkbar, dass an Energietagen Ärzte, Heilpraktiker oder andere Personen eingeladen werden, um über ihre Angebote zu sprechen. Es ist Ziel des Verbundenheitstrainings, dass Sie selber optimale Lösungen finden. Daher wird alles unterstützt, was Ihnen irgendwie helfen könnte.

Die vierte Funktion ist Gemeinsamkeit. Nach getaner Arbeit am Tag können Sie am Abend gemeinsam feiern, tanzen oder tun, wonch Ihnen der Sinn steht.

 

Schritt für Schritt

Die Ausbildungen des Verbundenheitstrainings sind Module, die aufeinander aufbauen.

Buchen Sie daher Module immer in folgender Reihenfolge:

1. Basisseminar "Liebe -Gesundheit"

2. Grundausbildung "Werde dein eigener Heiler"

3. Übungswochenende

Würden Sie das Basisseminar überspringen, fehlt Ihnen das Wissen über Ursachen, Wirkzusammenhänge und Lösungswege Ihrer Probleme.

Würden Sie z.B. die Grundausbildung überspringen, könnten Sie an Übungswochenenden nicht mit den inneren Reisen zur Beseitigung geistig-seelischer Ursachen arbeiten.

Ihre Frage zum Produkt


Art der Anfrage:
Ihr Name:
Ihre E-Mail Adresse:
Ihre Anfrage oder Anmerkung:
Bitte beantworten Sie folgende Frage:
Welche Farbe hat Rasen?
Ihre Antwort:

 
Artikel 1 von 2 in dieser Kategorie