Lexikon

Im Lexikon finden Sie eine kurze Erläuterung von Begriffen, welche im Verbundenheitstraining verwendet werden und die in unmittelbarem Zusammenhang mit dem Verständnis des Verfahrens stehen.


Mär 22 2018

Die Welt ist geistig. Das besagt die Quantenphysik. Wir sind geistige Wesen. Geist sind Gedanken. Gedanken sind formlos. Im Geiste sind wir alle gleich. Durch Veränderungen auf geistig-seelischer Ebene (in inneren Reisen) verändert sich unsere Wahrnehmung, die Genregulation und damit körperliche Vorgänge. Gesundheit und Krankheit entstehen zuerst im innen. Das Innen manifestiert sich...


Mär 22 2018

Über die Genregulation entstehen alle körperlichen Vorgänge, Gesundheit oder Krankheit.
Das Geheimnis der Gesundheit liegt nach Dr. Bauer (UNI Freiburg) in der Regulation der Genaktivität. Die Genregulation kann jeder selber verändern und dadurch Selbstheilungsvorgänge auslösen. Auch Heilung von Krankheiten...


Mär 22 2018

Als Gott den Heiligen Geist erschuf, hat er dir damit nur einen Weg geschaffen, ob das dein Wille ist oder nicht, den du benutzen kannst, um den Teil deines Selbstes zu hören, der weiß.


Mär 22 2018

Die Welt funktioniert ordnungsgemäß. Alles ist Ordnung. Chaos ist Unordnung. Synergetik beschreibt diese Wirkzusammenhänge. Ordungen strukturieren sich permanent neu durch Selbstorganisation...


Mär 22 2018

Schulmedizinismus ist eine Diktatur des schulmedizinischen Systems. Grundlage des Systems bildet das lineare Weltbid von gut-böse. Schulmediziner definieren eine Norm für Gesundheit. Alles außerhalb der Norm ist krank und wird behandelt...


Mär 22 2018

Proteine sind Eiweiße. Eiweiße sind die Bausteine des Lebens und wickeln alle Stoffwechselvorgänge ab. Für die Herstellung eines Proteins ist jeweils ein Gen zuständig. Wird das Gen durch Signale im Gehirn eingeschaltet, erzeugt es ein Protein. Ist das Gen defekt, entsteht kein Protein. Im Zusammenwirken aller Gene entsteht das Zusammenwirken aller Proteine und somit der menschliche Stoffwechsel.

 


Mär 22 2018

Sie sind Seele. Seele ist Ihre Lebensenergie. Ohne Energie wären Sie tod. Energie Ihrer Seele kann blockiert sein. Dann entstehen Probleme und Symptome. Um Probleme zu lösen und Symptome von Krankheit verschwinden zu lassen, bringen Sie selber Ihre Lebensenergie zum fliessen...


Mär 22 2018

Selbstheilung ist die Heilung des Selbst, der Seele. Am Ende von Selbstheilung steht das ankommen bei sich selbst im wahren ICH. Dieses ankommen bei sich selbst ist der wichtigste Zweck unseres Aufenthaltes auf der Erde.


Mär 22 2018

Synergetik ist eine Struktur-Wissenschaft. Synergetik beschreibt, wie sich Ordnungen von selbst durch Selbstorganisation neu organisieren. Auch Probleme und Krankheitsbilder sind Ordnungszustände. Ordnungszustände entstehen durch Zusammenwirken verschiedener Faktoren. 


Mär 22 2018

Verbundenheitstraining ist ein von Volker Schmidt entwickeltes Hilf-dir-selber-Verfahren zur Lösung von Problemen (mit sich selbst, Privat, Beruf, Gesundheit). Menschen werden ausgebildet, damit sie durch Eigenaktivität Veränderungen im innen vornehmen und die eigene Seele heilen können. 


Mär 22 2018

Wahrnehmung läuft im Unterbewusstsein ab. Wahrnehmung ist Schalter der Gene. Ändert sich Ihre Wahrnehmung, werden Gene anders gelesen. Werden Gene anders gelesen, ändern sich körperliche Vorgänge.