Basisseminar Liebe-Gesundheit

Volker Schmidt erklärt SynergetikVolker Schmidt erläutert Selbstheilung im SeminarFrau mit Augenbinde in innerer Reise
ab 247,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

- +
Bitte Termin wählen:
Art.Nr.:
2017Basis-oV
Verfügbarkeit:
990
Artikeldatenblatt:
Drucken

Das Basisseminar Liebe-Gesundheit besteht aus Theorie und Praxis. Inhalte sind:

1. Vortrag (ca. 3-4 Std.)
2. Probleme und Lösungen (Beantwortung Ihrer Fragen)
3. Mentalreisen lernen (Problemlösung im innen durchspielen)
4. Abschlussrunde
5. Nach dem Basisseminar Liebe-Gesundheit

Seminar zu seelischen Ursachen und Lösung von Problemen durch Selbstheilung

Das Basisseminar Liebe-Gesundheit (1 Tag) ist das erste Ausbildungsmodul im ganzheitlichen Verfahren Verbundenheitstraining.
Im Kern des Seminars geht es um die Lösung Ihres größten Problems. Schwerpunkt liegt auf Heilung durch Selbstheilung und Wege zu mehr Liebe sowie Gesundheit (körperliches, seelisches, soziales Wohlbefinden).
Ihnen wird detailliert erläutert, wo Ursachen Ihrer Probleme liegen (egal was). Wir besprechen alle Faktoren, welche bisher Liebe und Gesundheit verhinderten. Jeder Seminarteilnehmer kann genau 1 Problem benennen, welches er/ sie lösen will. In der Diskussion wird es dann besprochen.

Schulmedizin behauptet, viele Krankheiten wären chronisch oder unheilbar (Krebs, ALS usw.). Das ist wissenschaftlicher Unsinn. 98 Prozent aller Krankheiten sind vermeidbar oder heilbar, beseitigt der Betreffende selber die seelischen Ursachen. Von Heilung durch Selbstheilung hat Schulmedizin keine Ahnung. Ärzte sind "im Kampf gegen" Symptome.
Vermeidbar oder heilbar durch Selbstheilung sind alle Krankheiten, welche nicht auf einem Gendefekt beruhen. Denn beseitigt der Betreffende selber die seelischen Ursachen, welche die Krankheit begründen und auslösten, setzen Selbstheilungsvorgänge bis auf Körperebene ein. Das geschieht über die Genregulation.
Die Wirkzusammenhänge werden im Seminar detailliert erläutert. Alles ist Wissenschaftlich.

Lesen Sie bitte auch über mich. Dort erkläre ich anhand meiner eigenen Historie, warum für viele Ärzte Krankheiten "chronisch" oder "unheilbar" sind. Wo sie in Wirklichkeit aber heilbar wären, beseitigt der Betreffende selber konsequent alle Ursachen. Was Sie verändern sollten, um Ihre Probleme selber zu lösen, besprechen wir im Basisseminar Liebe-Gesundheit.

Wichtig für die Lösung Ihrer Probleme ist, dass Sie ohne Scheu Ihre Fragen stellen und fundierte Antworten von mir erhalten. Nach der Diskussion im Teil "Probleme und Lösungen" findet eine Demositzung einer inneren Reise statt. Ein Teilnehmer geht in seiner Innenwelt auf Reise und hinterfragt ein eigenes Thema. Mit Einwilligung des Reisenden schauen Anwesende zu und teilen sich danach mit. Nicht zuletzt ist eine innere Reise für viele Teilnehmer eine ganz neue Erfahrung.

Besonders relevant für die Lösung von Problemen ist das Verständnis von Wirkzusammenhängen. Wollen Sie eigene Probleme an der Ursache lösen, müssen Sie verstehen, woher Ihre Probleme kommen und wie Lösungen aussehen. Sind Ihnen Ursachen klar, können Sie durch Veränderungen (innen, außen) Ihre Probleme selber lösen. Sind Ursachen weg, verschwinden Symptome (egal was) auf natürlichem Weg.
Weil Krankheiten seelische Ursachen haben, können Sie nach dem Liebe-Gesundheit-Seminar innere Reisen lernen. Mit den hoch wirksamen Selbstheilungsmethoden der inneren Reisen können Sie anschließend selber seelische Krankheitshintergründe aufarbeiten.

Das Seminar ist besonders geeignet für Singles und Paare, die offen für Veränderungen sind. Den Teilnehmern am Seminar Liebe-Gesundheit wird klar, wie Beziehungsprobleme, Probleme mit der Gesundheit, mit Kindern oder im Beruf entstehen und wie man sie sehr einfach löst.
Der Königsweg zur Lösung nahezu aller Probleme des täglichen Lebens ist Selbstheilung. Selbstheilung ist die Heilung der eigenen Seele durch loslassen. Nicht zuletzt ist Selbstheilung der Weg zu mehr körperlichem, seelischem und sozialem Wohlbefinden- ohne Therapie oder Medikamente.

Vortrag im Seminar

Zunächst beginnt das Basisseminar Liebe-Gesundheit mit einem Frontalvortrag von ca. 3-4 Stunden. Inhalte im Vortrag sind Ursachen und Lösung von Konflikten/ Problemen, Bewusstseinsebenen, Wahrnehmung, Gehirn, Evolution, Stressreaktion, Genregulation, Epigenetik, Synergetik, Selbstheilung etc. Meistens wird den Teilnehmern des Seminars hier bereits klar, wo die Ursachen ihrer Probleme liegen und wie sie ihre Probleme selber lösen können.

In dem Vortrag versuche ich mit möglichst einfachen Worten komplizierte Wirkzusammenhänge zu erklären. Weil die Wirkzusammenhänge bei nahezu allen Problemen des täglichen Lebens greifen.
Das Beispiel Wachstum und Vermehrung von Tumoren beendet den Vortrag. Danach verstehen Sie, wie Tumoren entstehen und warum "streuende Krebszellen" wissenschaftlicher Unsinn ist. Alles hat einen biologischen Sinn. Besonders wichtig ist dieser Sachverhalt für Menschen mit Diagnose einer "chronischen" oder so genannten "unheilbaren" Krankheit.

Als Ergebnis des Vortrages sollen Sie verstanden haben, wie Krankheiten (gleich welcher Art und Schwere) entstehen und wie man Krankheiten durch Beseitigung von Ursachen selber heilt. Ferner sollen Sie wissen, wie man nahezu jedes Problem (mit sich selber, Privat, Beruf, Gesundheit) selber löst. Haben Sie Krebs verstanden, wissen Sie, wie nahezu jede Krankheit über die Genregulation entsteht und wie man bei Krankheiten Selbstheilungsvorgänge in Gang setzt. Schließlich sind Ihnen die Wechselwirkungen zwischen Körper, Geist, Seeele und Umgebung klar.

Probleme und Lösungen im Seminar

Im Abschnitt "Probleme und Lösungen" des Seminars zu Liebe und Gesundheit gehe ich auf konkrete Anliegen der Teilnehmer ein. Jeder Teilnehmer stellt sein größtes Problem vor. Das Spektrum reicht von Unzufriedenheit über Kinderlosigkeit bis hin zu den schlimmsten Diagnosen. Weil seelische Ursachen nahezu aller Probleme selbstähnlich sind, hilft dieser Teil des Seminars anderen Teilnehmern, eigene Probleme und deren Lösung besser zu verstehen, auch wenn sie diese nicht zum Thema gemacht haben.

Mentalreisen lernen (Problemlösung im innen durchspielen)

Im folgenden Teil des Seminars zu Liebe und Gesundheit findet eine Übung in inneren Reisen statt. Sie lernen Mentalreisen in die Zukunft. In Mentalreisen werden Problemlösungen in der eigenen Vorstellung durchgespielt.
Das durchspielen soll helfen, eigene Probleme zu lösen. Was man schon einmal gemacht hat, fällt einem in der "physischen Welt" zu Hause oder im Beruf leichter.
Man versteht durch eigene Erfahrung, wo eigene Blockaden sitzen und kann diese anschließend beseitigen. Mentalreisen machen Sie mit einem anderen Seminarteilnehmer. Sie führen einmal und machen einmal eine eigene innere Reise zur Lösung Ihres größten Problems.

In der Ausbildung des Verbundenheitstrainings lernen Sie anschließend frei laufende innere Reisen (seelische Heilung), Körperreisen (Selbstheilungskräfte direkt im Körper aktivieren) und Reinkarnationsreisen (Reisen in frühere Leben). Diese 3 Formen innerer Reisen sind nicht Teil des Basisseminars.

Abschlussrunde

Schließlich sprechen wir nach der Demositzung in der Abschlussrunde über das Erlebte. Jeder kann sich mitteilen.
Danach erläutere ich die Ausbildungsmodule des Verbundenheitstrainings und beantworte abschließende Fragen.
Ist alles rund, ist das Basisseminar Liebe-Gesundheit beendet.

Nach dem Seminar zu Liebe und Gesundheit

Nach dem Seminar zu Liebe und Gesundheit können Sie gezielt etwas ändern, um aktuelle Probleme Schritt für Schritt zu lösen. Dafür haben Sie viele Anregungen bekommen. Im Abschnitt Probleme und Lösungen konnten Sie Ihr spezielles Anliegen vortragen und bekamen fundierte Antworten. Somit haben Sie eine menge Anregungen, was Sie selber tun können, um Ihr Leben zu verbessern.
Die inneren Mentalreisen können Sie in Ihrer Familie oder mit Freunden anwenden, haben diese Probleme.
Waren Sie gemeinsam mit Ihrem Partner oder Ihrer Partnerin im Seminar, können Sie die nächsten Schritte besprechen und umsetzen. Vielleicht haben Sie durch die offene Atmosphäre auch neue Kontakte geknüpft, welche Sie nach dem Seminar pflegen.

Trotzdem kann es sein, dass Sie mit Ihren Veränderungen Ihre Probleme nicht wirklich lösen können. Der Grund ist meist, dass sich Ursachen in Ihrem seelischen System befinden, welche gesehen werden wollen, um sie anschließend loslassen zu können. Ist das bei Ihnen der Fall, können Sie nach dem Workshop hoch wirksame Selbstheilungsmethoden lernen.
Beherrschen Sie diese Methoden, können Sie völlig eigenverantwortlich seelische Ursachen finden und beseitigen. Sie können Ihren ganzen Seelenmüll aufarbeiten. Ihnen steht ein hoch wirksames Instrument zur Verfügung, um nahezu jedes persönliche Ziel erreichen zu können. Schließlich können Sie die erlernten Selbstheilungsmethoden jederzeit anwenden, haben Sie oder Ihre Nächsten Probleme im täglichen Leben.

Im Workshop wird erklärt, wie man durch Veränderung Probleme löst Probleme verschwinden nicht von allein. Demzufolge sollten Sie selber etwas ändern. Änderungen können nur im innen und außen erfolgen. Mehr gibt es nicht.
Haben Sie mit der Hilfe zur Selbsthilfe des Verbundenheitstrainings selber alle Faktoren ausreichend verändert, die Ihre Probleme begründen bzw. auslösten, setzt Selbstorganisation ein. Als Ergebnis eigener Veränderungen entsteht ein neuer Ordnungszustand wie Harmonie, Liebe, Glück oder Gesundheit. Sie haben Ihr Problem ganzheitlich und bestmöglich gelöst.
Weil Sie selber etwas im innen oder außen verändert haben.

Wo: 99869 Drei Gleichen, OT Großrettbach, Neudietendorfer Str. 32 (Thüringen)
Beginn: 8.30 Uhr
Ende: bis maximal 20 Uhr (wenn alles rund ist)
Teilnehmer: bis 8
Wegbeschreibung: Googlemap öffnen
Videos anschauen: Schauen Sie sich im Vorbereitung auf das Seminar bitte die Videos auf meiner Webseite an. Dadurch können Sie im Seminar gezielter Fragen stellen.

Ihre Frage zum Produkt


Art der Anfrage:
Ihr Name:
Ihre E-Mail Adresse:
Ihre Anfrage oder Anmerkung:
Bitte beantworten Sie folgende Frage:
Welche Farbe hat die Sonne?
Ihre Antwort:

 

Ø 100.00%Kundenstimmen:

Autor: Volker S. (26.01.2017)
Bewertung: 5 von 5 Sternen! (5/5)
Kommentar: Feedback von Peter A. (Diagnose ALS) zum Basisseminar am 07.01.2017 (bekam ich per Mail): Am 25.01.2017 um 22:55 schrieb Peter A: Hallo Volker, vielen Dank für das Seminar, hat mir viel gebracht. Letzen Sonntag habe ich alleine eine innere Reise gemacht und zum erstauen ich konnte normal gehen links, wie rechts auf einem Bein stehen. Mein linker Arm hatte fast gleichviel Kraft wie der andere und reden konnte ich enom viel besser. Das alles hat gute 2 Stunden gedauert. Ich war so glücklich, wie schon lange nicht mehr. Die Richtung stimmt, jetzt mache ich weiter so. Vielen Dank. Liebe Grüsse Peter